Orangenmarmelade

ZUTATEN:

1000g Orangen
800g Zucker
Eine Zitrone

ZUBEREITUNG:

Zunächst muss man die Orangen gründlich von außen mit einer Bürste reinigen.
Nun die Orange in zwei Hälften teilen und jeweils in fünf gleich große Streifen schneiden,
danach die Streifen in dünne Scheiben schneiden, so dass sich ein Kachelmuster bildet.
Nun eine Zitrone auspressen und den Saft in einen Topf geben. Der Topf sollte so groß sein, dass
wenn alle Zutaten zusammen in dem Topf sind diese noch ein halbes mal herein passen.
Den Zitronensaft in den Topf gegeben, danach die geschnittenen Orangen mit dem Zucker. Das Ganze auf höchster Stufe kochen lassen. Beim Erhitzen mit einem Pürierstab die Masse zerkleinern.

Alle zehn Minuten mit einem Kochlöffel umrühren. Probe: Mit einem Teelöffel einen Klecks auf
einen Teller machen und schauen ob die Marmelade beim Drehen des Tellers herunterfällt.Die Gläser auskochen und die entstandene Marmelade einfüllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s