JUNI – aller guten Dinge sind fünf

Wir haben ein fünftes Volk! Der Dank geht an eine imkernde Mitstreiterin aus dem Verein Buch-Panketal, in dem unsere AG gemeldet ist (das ist dem Wohnort des AG-Leiters geschuldet…). Sie hat uns, nachdem ich im Verein von unseren Völkerverlusten im letzten Jahr erzählte, einen Ableger gezogen, der überaus stark ist – sowohl was das Bauen, das Sammeln, aber auch das Verteidigen der Beute gegen eindringende Imker ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s