MÄRZ – Rückblick auf den Winter

Welch ein herber Rückschlag im letzten Winter: Beide Völker gingen verloren, das eine bereits im Spätsommer nach einem ungeklärten Königinnenverlust, das zweite im Herbst nach einer massiven Wespenattacke. So gab es im Winter eine Menge Zeit zum Nachdenken. Vor allem das Konzept zur Bekämpfung der Varroamilbe muss noch einmal überarbeitet und verbessert werden. So ist in diesem Jahr geplant, nach der „Hohenheimer Betriebsweise“ zu arbeiten. Den Anstoß dazu gab der „Weihnachts-Vortrag“ meines Imkervereins, in der genau diese Betriebsweise vorgestellt wurde.

Robert Hahn (März 2020)Erstellen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s