Rosinen-Quark-Brötchen

Zutaten:

  • 60g Rosinen
  • 250g Mehl
  • 4 gestr. Teelöffel Backpulver
  • 300g Magerquark
  • 60g flüssige Butter
  • 60g Zucker
  • Milch zum Bepinseln

zubereitung:

250g Mehl und 4 gestrichene Teelöffel Backpulver in eine Schüssel sieben, dazu den Zucker geben. Dazu gibst du 300g Magerquark und 60g flüssige Butter. Die Zutaten mit dem Knethaken zu einem glatten, nicht klebrigen Teig verkneten. Roll den Teig in eine Rolle und schneide 8 gleichgroße Stücke. Schneide ein X in die Brötchen und bepinsel sie mit Milch. Lege die Brötchen auf ein Blech mit Backpapier. Im vorgeheizten Backofen bei160° C Umluft auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten backen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s