Knäckebrot mit Kräuterbutter

Knäckebrot mit Kräuterbutter

Knäckebrot

Zutaten:

  • 250 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 100 ml kaltes Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 30 g Sesam-, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und gründlich verkneten. Den Teig in zwei Hälften teilen. Jede Teigkugel sehr dünn ausrollen und mit einem Pizzaroller in die gewünschten Formen schneiden. Mit einer Gabel Löcher in die Teigstücke stechen. Das Knäckebrot im vorgeheizten Backofen (Umluft 200°C) auf der untersten Einschubleiste ca. 20 Minuten backen, bis es goldgelb ist.

Kräuterbutter

ZutateN:

  • 250g weiche Butter
  • 2 Zehen Knoblauch
  • (frischer) Thymian nach Bedarf
  • Rosmarin nach Bedarf
  • Blütenblätter von 2 Ringelblumen
  • ½ Teelöffel Salz
  • Pfeffer nach Bedarf

zubereitung:

Thymianblätter von den Stängeln abzupfen und Rosmarinnadeln kleinschneiden. Weiche Butter mit Thymian und Rosmarin mischen. Die Blüten zweier Ringelblumen klein schneiden und hinzufügen. 2 Zehen Knoblauch sehr klein schneiden und alles verrühren. Am Ende noch ½ Teelöffel Salz hinzufügen und Pfeffer nach Bedarf. Zum Kühlen in den Kühlschrank stellen. Sehr lecker zum Vollkornbrot!

Knäckebrot mit Kräuterbutter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s